Jennifer Garner, Ben Affleck

Ex-Traumpaar

Doch Scheidung bei Jen & Ben

Artikel teilen

Zuletzt wurde die Versöhnung angestrebt, doch nun ist es aus.

Zwei Jahre ist es her, da hat das Schauspielerehepaar Jennifer Garner und Ben Affleck ihre Trennung nach einer zehn Jahre dauernden Beziehung bekannt gegeben. Die Scheidung lag vorerst auf  Eis  und in den letzten Monaten war wieder von einer Annäherung der beiden die Rede. Doch das ist nun Vergangenheit, Jennifer Garner hat die Scheidung eingereicht. Das wurde von einer Sprecherin bestätigt.

Friedliche Einigung

Doch anders als bei vielen Hollywood-Ehe-Splits soll es zwischen den beiden nicht zu einem Rosenkrieg kommen. Jen und Ben haben sich dazu entschlossen, die offizielle Trennung ohne Anwälte abzuwickeln, haben das gemeinsame Sorgerecht für die drei Kinder beantragt. Da es laut tmz keinen Ehevertrag gibt, wird das während der Ehe erwirtschaftete Vermögen zu gleichen Teilen an die Ex-Partner fließen. Immer wieder betonen "Bennifer", wie das Ex-Traumpaar in der Presse genannt wird, dass sie sich freundschaftlich gut  verstehen  würden. 

OE24 Logo