Teletubbies

international

So sieht das "Teletubbies"-Sonnenbaby heute aus

Artikel teilen

Im Alter von nur einem Jahr wurde Schauspielerin Jessica Smith als "Sonnenbaby" der Teletubbies zum Star – heute ist sie eine erwachsene junge Frau.

Fast jedes Kind der 90er-Jahre kennt ihr Gesicht: Mit nur einem Jahr war Jessica Smith das lachende "Sonnenbaby" im Intro der Serie "Teletubbies".  Die Schauspielerin hielt ihre Vergangenheit lange geheim – dabei ist die Ähnlichkeit kaum zu übersehen. 

 

 

"Ich habe immer noch ein Babygesicht", erklärt die Britin der "Daily Mail" in einem Interview. "Alle sagen, sie können die Ähnlichkeit zwischen meinem jetzigen Gesicht und dem von damals erkennen." Sie habe sich gar nicht verändert und "kichere immer noch." Damals habe sie ihr Vater mit einem Teddy vor der Kamera zum Lachen gebracht – so entstand die berühmte Intro-Szene.

 

 

 

Smith war durch Zufall in einem Kinderkrankenhaus für die Rolle gecastet worden. Als Gage gab es eine Kiste Spielzeug und umgerechnet ungefähr 300 Euro. 

OE24 Logo