Courtney Stodden

Teenie-Braut

Stodden: Sextape für den guten Zweck

Die 20-jährige veröffentlicht nun doch ihr Erotik-Filmchen.

Courtney Stodden konnte sich lange nicht zu einer endgültigen Entscheidung durchringen, doch jetzt scheinen die Hoffnungen aller männlichen Courtney-Fans nicht umsonst gewesen sein: Die Blondine hat sich dazu entschieden, ein erotisches Schmuddelfilmchen mit ihr in der Hauptrolle zu veröffentlichen.

Courtney, die erst 16-jährig durch ihre Heirat mit dem 35 Jahre älteren "Lost" Schauspieler Doug Hutchinson  bekannt wurde, zeigt sich gerne freizügig. Der Film in dem sie, um es jugendfrei auszudrücken, eine schöne Zeit mit sich selbst hat, war aber zuerst selbst für die operierte Sängerin zu viel. Doch da sie jetzt Angst hatte, der Clip würde ohne ihre Zustimmung über Umwege im Internet laden, hat sie jetzt die Freigabe erlaubt. Für die Rechte kassiert sie ein ordentliches Sümmchen. Angeblich eine Millionen Dollar sollen in die Kasse der Teenie-Braut fließen.

Behalten will sie das Geld angeblich nicht. Der Erlös ihres Sextapes soll komplett an Wohltätige Einrichtungen fließen. Bleibt abzuwarten, ob sie dieses Versprechen einlöst!

Diashow: Courtney Stodden