Rauch lernte Verlobte bei Singletreff kennen

Endlich glücklich

Rauch lernte Verlobte bei Singletreff kennen

Sex-Ikone über ihre Liebe zu einer Frau: "Mit Naddi passt einfach alles."

In den 80er Jahren zählte Sybille Rauch als Playmate und Starlet in der Erotikreihe Eis am Stiel zu den erfolgreichsten Sexikonen im deutschsprachigen Raum. Doch heute will Sybille nicht mehr als Sexobjekt für das andere Geschlecht herhalten. Erst kürzlich verriet sie gegenüber MADONNA, dass sie jetzt eine Frau liebt – und vorhabe, sie zu heiraten.

Single-Treff
Denn mit ihrer Verlobten Nadja Etzler (51) ist Sybille happy wie nie. "Wir sind sehr glücklich“, verriet das ehemalige Starlet vor Kurzem. Jetzt plauderte die Blondine gegenüber der Bunte über ihre Verlobung aus dem Nähkästchen. "Nadja hat mir einen Heiratsantrag gemacht und ich habe Ja gesagt“, so die einstige Femme fatale fröhlich. Kennengelernt haben sich die beiden vor einem halben Jahr in einem Wiener Lokal. "Beim Singletreff haben wir uns zufällig gesehen. Ich hatte einen ganz schlechten Tag. Sie hat sich dann bei mir eingeklinkt und ich habe gleich gemerkt: Die ist wie ich."

Wahre Liebe
Und ihre "Naddi“ gab ihr das, wonach sich Sybille so lange gesehnt hatte: Nämlich Liebe. "Ich mag sie sehr, sehr gern. Ich habe für sie ganz andere Gefühle. Das war bei den Männern nicht mehr der Fall. Mit der Nadja passt einfach alles – in allen Belangen. Die gebe ich nicht mehr her“, so die 52-Jährige verliebt. "Die Naddi ist immer für mich da. Weißt Du, ich habe kaum noch Zähne, weil ich keine Krankenversicherung mehr habe. Aber Naddi hat mir geholfen. Ich habe jetzt eine Spange. Mit der habe ich so schöne Zähne wie Nadja Abd el Farrag. Das war super wichtig für mich.“ Einen Termin für die Hochzeit gibt es zwar noch nicht, doch für Sibylle ist eines sicher: "Ich würde gerne ganz in Weiß heiraten.“

Diashow: Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

×