Sexy Bilder

Tamara Ecclestone zieht im Playboy blank

FOTOS: Die Milliarden-Erbin zeigt ihren Luxuskörper im neuen Playboy.

Ums Geld ging es Tamara Ecclestone bestimmt nicht, als sie dem verlockenden Angebot der Männer-Zeitschrift Playboy erlag: Denn als Tochter von Formel-1-Mogul Bernie Ecclestone kann sie auf ein unglaubliches Vermögen zurückgreifen. Der Fonds von ihr und Schwester Petra wird auf 3,5 Milliarden Euro geschätzt. In einer einzigen Nacht lässt das Luxus-Girl schon mal bis zu 35.000 Euro in einem Club.

Diashow: Tamara Ecclestone im Playboy

Tamara Ecclestone im Playboy

×

    "Ich bin keine Paris Hilton"
    Dennoch will die 29-Jährige sich nicht auf ihrer faulen Haut ausruhen, sondern beweisen, dass sie auch selbst etwas erreichen kann. "Es langweilt mich, nichts zu tun. Ich könnte nicht immer nur Urlaub machen", sagt sie im Playboy-Interview. Die Londonerin, die Soziologie und Gesellschaftspolitik studiert hat, will auch nicht mit US-Party-Prinzesschen Paris Hilton in eine Topf geworfen werden. Sie hält sich für das Gegenteil der Blondine.

    Ganz abwegig ist der Vergleich allerdings nicht: Wie Paris war sie schon der Star ihrer eigenen Reality-Show. Und auch mit ihrem neuesten Projekt bewegt sie sich in ähnlichen Gefilden wie Hilton: Ecclestone plant eine eigene Haarpflegeserie. Und, ja, auch Paris Hilton hat sich schon für den Playboy ausgezogen. Ebenfalls nicht wegen des Geldes, sondern weil es sie eben gerne zeigt, was sie hat...

    Weitere Motive exklusiv nur unter www.playboy.de!

    Diashow: Tamara Ecclestone: Sexy Bikini-Urlaub mit Verlobtem FOTOS

    Tamara Ecclestone: Sexy Bikini-Urlaub mit Verlobtem FOTOS

    ×