Tara Reid

Nur noch Haut und Knochen

Tara Reid: Sogar zu mager zum Gehen

Schockierendes Video auf Instagram. Tara torkelt und knickt immer wieder ein.

Wann sieht Tara Reid endlich ein, dass ihr Magerwahn einfach nicht mehr gesund ist? Stolz postet die Schauspielerin auf Instagram immer wieder Bikini-Schnappschüsse und schockiert jedes Mal erneut mit ihrem extrem dürren Körper, der nur noch aus Haut und Knochen besteht. Doch schlimmer geht immer. Denn nun veröffentlichte sie ein Video, das noch besorgniserregender ist als all ihre Fotos zusammen.

Gar nicht sexy
Gemeinsam mit einer Freundin inszeniert Tara eine Runway-Show und glaubt sich dabei besonders sexy. Leider ist jedoch genau das Gegenteil der Fall, denn durch ihren Magerbody scheint sie kaum noch gerade gehen zu können. Ihr Körper kann der (eh schon nicht so großen) Belastung einfach nicht mehr standhalten und die Beine knicken bei fast jedem Schritt ein - und das liegt bestimmt nicht nur an den High Heels.

Der torkelnde Walk der 39-Jährigen ist alles andere als schön, sondern gibt eher Anlass zur Sorge. Hat sich die Blondine etwa schon so hinuntergehungert, dass sie zu schwach ist, um sich auf den Beinen zu halten. In dem Outfit - enge, schwarze Hose und bauchfreies Top - sieht man wieder deutlich, dass Tara viel zu dürr ist.

Diashow: Tara Reid: Gruselig im Bikini

Tara Reid: Gruselig im Bikini

×