Tara Reid: Nächster Magerschock

Immer dünner

Tara Reid: Nächster Magerschock

Hoffentlich hat die Blondine beim Thanksgiving-Essen ordentlich zugelangt.

Die Sorge um Tara Reid steigt immer mehr. Die Schauspielerin ist zwar für ihre extrem dünne Figur bekannt, schockt jedoch regelmäßig mit neuen Magerfotos , auf denen sie noch dürrer aussieht. Auf Instagram postete sie nun den nächsten Bikini-Schnappschuss und der gibt noch mehr Anlass zu Besorgnis. Denn die Blondine ist darauf so dünn wie noch nie.

Total abgemagert
"Zu Besuch bei meinen Eltern in Palm Springs vor dem Truthahn-Essen", schreibt sie zu dem Bild. Die Arme und Beine der 39-Jährigen sind dünn wie Streichhölzer, an der Hüfte stehen schon die Knochen hervor und ihr Silikonbusen passt überhaupt nicht mehr zu ihrer schlanken Figur.

Gesund sieht das nun wirklich nicht mehr aus. Bleibt nur zu hoffen, dass sie beim Thanksgiving-Essen auch ordentlich zugelangt hat. Ein paar Kilos mehr auf den Rippen schaden ihr ganz und gar nicht.

Diashow: Tara Reid schockt mit Bauch-Falten und Hänge-Po

1/16
Tara Reid im Bikini
Tara Reid im Bikini

Nur schlank sein ist eben doch nicht alles. Schauspielerin Tara Reid, die immer wieder mit ihrem Magerwahn auf sich aufmerksam macht, zeigt sich im Bikini noch immer spindeldürr, doch schön ist anders. Ihr Po hängt und von ihrer Bauchstraffung sind noch immer unschöne Narben zu sehen. So viel Schönheits-OPs tun dem Körper wirklich nicht gut.

2/16
Tara Reid im Bikini
Tara Reid im Bikini

Nur schlank sein ist eben doch nicht alles. Schauspielerin Tara Reid, die immer wieder mit ihrem Magerwahn auf sich aufmerksam macht, zeigt sich im Bikini noch immer spindeldürr, doch schön ist anders. Ihr Po hängt und von ihrer Bauchstraffung sind noch immer unschöne Narben zu sehen. So viel Schönheits-OPs tun dem Körper wirklich nicht gut.

3/16
Tara Reid im Bikini
Tara Reid im Bikini

Nur schlank sein ist eben doch nicht alles. Schauspielerin Tara Reid, die immer wieder mit ihrem Magerwahn auf sich aufmerksam macht, zeigt sich im Bikini noch immer spindeldürr, doch schön ist anders. Ihr Po hängt und von ihrer Bauchstraffung sind noch immer unschöne Narben zu sehen. So viel Schönheits-OPs tun dem Körper wirklich nicht gut.

4/16
Tara Reid im Bikini
Tara Reid im Bikini

Nur schlank sein ist eben doch nicht alles. Schauspielerin Tara Reid, die immer wieder mit ihrem Magerwahn auf sich aufmerksam macht, zeigt sich im Bikini noch immer spindeldürr, doch schön ist anders. Ihr Po hängt und von ihrer Bauchstraffung sind noch immer unschöne Narben zu sehen. So viel Schönheits-OPs tun dem Körper wirklich nicht gut.

5/16
Tara Reid im Bikini
Tara Reid im Bikini

Nur schlank sein ist eben doch nicht alles. Schauspielerin Tara Reid, die immer wieder mit ihrem Magerwahn auf sich aufmerksam macht, zeigt sich im Bikini noch immer spindeldürr, doch schön ist anders. Ihr Po hängt und von ihrer Bauchstraffung sind noch immer unschöne Narben zu sehen. So viel Schönheits-OPs tun dem Körper wirklich nicht gut.

6/16
Tara Reid im Bikini
Tara Reid im Bikini

Nur schlank sein ist eben doch nicht alles. Schauspielerin Tara Reid, die immer wieder mit ihrem Magerwahn auf sich aufmerksam macht, zeigt sich im Bikini noch immer spindeldürr, doch schön ist anders. Ihr Po hängt und von ihrer Bauchstraffung sind noch immer unschöne Narben zu sehen. So viel Schönheits-OPs tun dem Körper wirklich nicht gut.

7/16
Tara Reid im Bikini
Tara Reid im Bikini

Nur schlank sein ist eben doch nicht alles. Schauspielerin Tara Reid, die immer wieder mit ihrem Magerwahn auf sich aufmerksam macht, zeigt sich im Bikini noch immer spindeldürr, doch schön ist anders. Ihr Po hängt und von ihrer Bauchstraffung sind noch immer unschöne Narben zu sehen. So viel Schönheits-OPs tun dem Körper wirklich nicht gut.

8/16
Tara Reid im Bikini
Tara Reid im Bikini

Nur schlank sein ist eben doch nicht alles. Schauspielerin Tara Reid, die immer wieder mit ihrem Magerwahn auf sich aufmerksam macht, zeigt sich im Bikini noch immer spindeldürr, doch schön ist anders. Ihr Po hängt und von ihrer Bauchstraffung sind noch immer unschöne Narben zu sehen. So viel Schönheits-OPs tun dem Körper wirklich nicht gut.

9/16
Tara Reid im Bikini
Tara Reid im Bikini

Nur schlank sein ist eben doch nicht alles. Schauspielerin Tara Reid, die immer wieder mit ihrem Magerwahn auf sich aufmerksam macht, zeigt sich im Bikini noch immer spindeldürr, doch schön ist anders. Ihr Po hängt und von ihrer Bauchstraffung sind noch immer unschöne Narben zu sehen. So viel Schönheits-OPs tun dem Körper wirklich nicht gut.

10/16
Tara Reid im Bikini
Tara Reid im Bikini

Nur schlank sein ist eben doch nicht alles. Schauspielerin Tara Reid, die immer wieder mit ihrem Magerwahn auf sich aufmerksam macht, zeigt sich im Bikini noch immer spindeldürr, doch schön ist anders. Ihr Po hängt und von ihrer Bauchstraffung sind noch immer unschöne Narben zu sehen. So viel Schönheits-OPs tun dem Körper wirklich nicht gut.

11/16
Tara Reid im Bikini
Tara Reid im Bikini

Nur schlank sein ist eben doch nicht alles. Schauspielerin Tara Reid, die immer wieder mit ihrem Magerwahn auf sich aufmerksam macht, zeigt sich im Bikini noch immer spindeldürr, doch schön ist anders. Ihr Po hängt und von ihrer Bauchstraffung sind noch immer unschöne Narben zu sehen. So viel Schönheits-OPs tun dem Körper wirklich nicht gut.

12/16
Tara Reid im Bikini
Tara Reid im Bikini

Nur schlank sein ist eben doch nicht alles. Schauspielerin Tara Reid, die immer wieder mit ihrem Magerwahn auf sich aufmerksam macht, zeigt sich im Bikini noch immer spindeldürr, doch schön ist anders. Ihr Po hängt und von ihrer Bauchstraffung sind noch immer unschöne Narben zu sehen. So viel Schönheits-OPs tun dem Körper wirklich nicht gut.

13/16
Tara Reid im Bikini
Tara Reid im Bikini

Nur schlank sein ist eben doch nicht alles. Schauspielerin Tara Reid, die immer wieder mit ihrem Magerwahn auf sich aufmerksam macht, zeigt sich im Bikini noch immer spindeldürr, doch schön ist anders. Ihr Po hängt und von ihrer Bauchstraffung sind noch immer unschöne Narben zu sehen. So viel Schönheits-OPs tun dem Körper wirklich nicht gut.

14/16
Tara Reid im Bikini
Tara Reid im Bikini

Nur schlank sein ist eben doch nicht alles. Schauspielerin Tara Reid, die immer wieder mit ihrem Magerwahn auf sich aufmerksam macht, zeigt sich im Bikini noch immer spindeldürr, doch schön ist anders. Ihr Po hängt und von ihrer Bauchstraffung sind noch immer unschöne Narben zu sehen. So viel Schönheits-OPs tun dem Körper wirklich nicht gut.

15/16
Tara Reid im Bikini
Tara Reid im Bikini

Nur schlank sein ist eben doch nicht alles. Schauspielerin Tara Reid, die immer wieder mit ihrem Magerwahn auf sich aufmerksam macht, zeigt sich im Bikini noch immer spindeldürr, doch schön ist anders. Ihr Po hängt und von ihrer Bauchstraffung sind noch immer unschöne Narben zu sehen. So viel Schönheits-OPs tun dem Körper wirklich nicht gut.

16/16
Tara Reid im Bikini
Tara Reid im Bikini

Nur schlank sein ist eben doch nicht alles. Schauspielerin Tara Reid, die immer wieder mit ihrem Magerwahn auf sich aufmerksam macht, zeigt sich im Bikini noch immer spindeldürr, doch schön ist anders. Ihr Po hängt und von ihrer Bauchstraffung sind noch immer unschöne Narben zu sehen. So viel Schönheits-OPs tun dem Körper wirklich nicht gut.