Toni Garrn: So zickt Leos Liebste

Schön, aber oho

Toni Garrn: So zickt Leos Liebste

Das Model war bei der Berlinale eine echter Hingucker, aber: Nicht gesprächig.

Toni Garrn legte auf der Berlinale einen richtig heißen Auftritt hin. Im tief dekolletierten Dress war die Freundin von Leo DiCaprio ein echter Hingucker. Allerdings hörte es sich damit wohl schon auf. Denn ein Interview mit ihr zu ergattern, war Schwerstarbeit, wie die Reporter von RTL Exclusiv zu spüren bekamen.

Nicht zu sprechen
Beim ersten Versuch schaltete sich ihr Manager dazwischen und scheuchte das Kamerateam weg. Seine Begründung: Interviews nur nach Voranmeldung. Den Einwand der TV-Reporter, dass sie sich angemeldet hätten, ließ er nicht gelten. Und weg war Toni...

Doch später erwischte RTL die Schöne ohne Manager - und hatte Glück. Toni Garrn war zu einem kurzen Gespräch bereit, beendete es aber abrupt, als die Sprache auf ihren Freund Leonardo DiCaprio kam. Und schon war Toni wieder weg...

Diashow: Leo DiCaprio: Turtel-Ferien mit Toni Garrn

Leo DiCaprio: Turtel-Ferien mit Toni Garrn

×