Vettel kauft Luxusvilla von Benko

Luxus

Vettel kauft Luxusvilla von Benko

Austromilliardär René Benko lockt Stars, wie Sebastian Vettel, an den Gardasee.

Die Nachbarschaft ist vielversprechend: André Hellers Garten liegt in Gehweite, und auch Maria Höfl-Riesch hat sich in der Nähe ein schönes Feriendomizil eingerichtet. Die Rede ist von dem Luxusresort „Villa Eden“ am Gardasee in Italien. Und kein Geringerer als Austromilliardär René Benko baut hier eine exklusive „Gated Community“ mit mehreren Designer-Luxusvillen samt Pool, Sechs-Sterne-Clubhaus, Restaurant und 24-Stunden-Service. Preis pro Einheit: zehn bis 15 Millionen Euro.

Gefragt
Bis Ende des Jahres soll die schmucke Wohnanlage fertiggestellt werden – Fotos gibt’s schon auf www.villa-eden-gardone.com zu bewundern.

Laut Insidern sind bereits zwei der modern gebauten Villen an den (reichen) Mann gebracht worden: Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel habe sich, ebenso wie sein Arbeitgeber, Red-Bull-Milliardär Dietrich Mateschitz, eine der Immobilien gesichert.