Steve Lee: Schweizer Rock-Gott ist tot

Gotthard

Steve Lee: Schweizer Rock-Gott ist tot

Artikel teilen

Der Sänger der schweizer Rockband ist auf Motorrad tödlich verunglückt.

Wie schweizer Medien unter Berufung auf Freunde des Rockstars bestätigten ist Steve Lee bei einem Motorradunfall tödlich verunglückt.

Schweizer Rocker
Der "Gotthard"-Sänger hielt sich in Nevada auf und machte dort Urlaub mit  seinem Bike und einer Gruppe Motorradfahrer. Am 5.10. ereignete sich der Unfall, ein LKW-Anhänger erfasste den Sänger. Lee wurde nur 47 Jahre alt. Noch gibt es von Seiten des Managements keine offizielle Bestätigung.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo