Heute startet das "Hobbit"-Finale

Kino

Heute startet das "Hobbit"-Finale

Heute startet „Die Schlacht der fünf Heere“, Peter Jacksons „Hobbit“-Finale.

Zur Weltpremiere des Hobbit-Finales in London waren alte Bekannte erschienen, von Orlando Bloom bis Ian McKellen. Heute startet auch in Österreichs Kinos der potenzielle Weihnachtsrenner und sichere Oscar-Anwärter in diversen Technikkategorien. Die Kritiker finden Die Schlacht der fünf Heere mehrheitlich gelungen:

  • Der Spiegel resümiert: „40 Prozent spektakuläre Landschaftsaufnahmen. Dann 50 Prozent spektakuläres Schlachtengetümmel. Und 10 Prozent rührende Abschiedsszenen.“
  • Variety: die „fesselndste“, aber „düsterste“ Episode der Tolkien-Trilogie.
  • Hollywood Reporter: „durch und durch ein Kriegsfilm“.
  • Daily Mirror: „magisch“.
  • Daily Telegraph: bloß „stampfende Fußnoten auf der Suche nach einem Höhepunkt“.
  • The Guardian: Dessen Kritiker verließ den 3. Hobbit-Film mit „etwas schwirrendem Kopf“.

(eha)