parishilton_apa

Paris Hilton

Liebesurlaub in Wien

Paris Hilton will ihrer neuen Liebe, dem Tennis-Ass Andy Roddick, in der Wiener Stadthalle die Daumen halten.

Im sonst nur von Sport-Journalisten frequentierten Pressebüro der BA-CA-Tennistrophy steht das Telefon nicht mehr still. Denn der Stargast des Tennisturniers, US-As Andy Roddick (25) hat seit vergangenem Wochenende eine prominente neue Liebe: Hotelerbin Paris Hilton (25) will keinen Aufschlag ihrer Sport-Flamme verpassen und hat sich zum Wien-Trip angesagt.

Vorspiel
Der 1,87m-Mann Andy Roddick, der Dienstagabend in Wien zum Aufschlag eintrifft, wurde vergangenes Wochenende in Las Vegas mit der umtriebigen Blondine intim. In der Edelbar Tao kuschelte Roddick mit Hilton am VIP-Sofa. Der Wodka floss in Strömen. Ein Augenzeuge: Sie sind eng umschlungen aus der Bar getorkelt. Paris hat Roddick zärtlich gestreichelt. Kennen gelernt hatten sich der Tennis-Crack und die Königin der Selbstvermarktung zuvor bei einer Party nach den US-Open.

Heimsuchung
Nun hat Hilton ihre Tennis-Leidenschaft entdeckt und sorgt im Wiener Pressbüro des jährlichen Turniers für ungewohntes Medieninteresse. Wir können nicht sagen, ob Frau Hilton kommt. Ein Platz wird auf jeden Fall für sie freigehalten, gibt sich Presse-Lady Martina Amon bedeckt. Spezifische Vorbereitungen für die Ankunft der Skandal-Nudel werden noch nicht getroffen: Wenn sie erst einmal da ist, dann sehen wir weiter! Auch im Hotel Le Meridien, wo für Roddick eine Suite reserviert ist, gibt man sich zugeköpft. Man sei auf alles vorbereitet, heißt es knapp. Paris Hilton-Intimus, Hotelier Günther Aloys, der sie für Rich Prosecco als Werbeträgerin um die Welt kutschiert, will von einer Stipp-Visite seiner blonden Geschäftspartnerin zwar nichts wissen (Über private Treffen erzählt Paris selten), hat aber einige Tipps für ihren Aufenthalt. Aloys warnt: Paris ist knallhart. Sie weiß genau, was sie will. Erst wenn alles passt, ist sie zufrieden. Das gilt auch für private Reisen. Wertvoller Nachsatz für Veranstalter: Wo Paris auftaucht, wimmelt es von Fotographen. Ich würde das doppelte Security-Personal ordern. Beim Oktoberfest mussten wir mit ihr vor der Fotographenmeute flüchten!

Schlagfertig
Auch Handgreiflichkeiten sind im Umfeld des Party-Häschens zu erwarten: Im L.A.-Nachtclub Hyde prügelte sie sich erst letzte Woche mit Ex-Miss Shanna Moakler (31) um deren Noch-Mann Blink 182-Drummer Travis Barker (30). Noch vor ihrer frisch entflammten Liebe zu Roddick hatte Hilton mit Barker geknutscht. Nun soll Moakler sie deshalb beschimpft und geschlagen haben. Hilton erstattete Anzeige. - Als hätten ihre Anwälte nicht genug zu tun: Ende September konnten sie Hiltons Anhörung wegen Trunkenheit am Steuer erfolgreich auf Dezember vertagen. Zu Hiltons Glück - und möglicherweise bald dem mancher Wiener - sorgt zumindest ihr Lieblingshobby nicht für Strafen: Für halbnacktes Auf-dem-Tisch-tanzen gibts nur fette Schlagzeilen.