Lugner im Bett mit seinem Spatzi

Die Homestory

Lugner im Bett mit seinem Spatzi

Mörtel und Spatzi gewährten ÖSTERREICH intime Einblicke ins gemeinsame Heim.

Déjà-vu. Die Story an sich haben wir (vor ziemlich genau einem Jahr) schon mal gehört: Vögelchen zieht mitsamt Tochter in Richard Lugners (81) Luxus-Villa im 19. Bezirk ein.

Dieses Mal handelt es sich aber um Mörtels jüngste Gespielin Cathy „Spatzi“ Schmitz (24) und nicht um Ex Venus „Kolibri“ Bahati. ÖSTERREICH stattete dem Playboy-Bunny aus Deutschland, das sich seit Wochenbeginn Bett und Tisch mit dem Baumeister teilt, einen Hausbesuch ab. Bett-Gespielin. Sichtlich wohl fühlte sich das Spatzi in der Lugnerschen Kuschelwiese. Als sie beim Fototermin mit einem schmachtenden „Ach, ich liebe dich“, über ihren Richie herfällt, möchte man die beiden am liebsten alleine lassen. Da stört nur noch unsere Kamera das Liebesspiel ...

Abschied. Freilich hat der Umzug nach Wien auch eine wehmütige Seite „Die Freude überwiegt, aber ich werde meine Familie in Deutschland sehr vermissen. Ich würde mir wünschen, dass sie auch hierher ziehen“, so Spatzi. Da wird sich ihr Mörtel aber freuen ...