Spanien, Holland

Maxima und Letizia werden wieder Mama

Königlicher Nachwuchs: Prinzessin Máxima (35) der Niederlande ist erneut schwanger! Auch Spaniens Thronfolger wird wieder Papa.

Die frohe Kunde wirft Pläne für eine Auslandsreise über den Haufen. Eigentlich wollte das Kronprinzenpaar im Frühjahr Königin Beatrix (68) nach Indien und Bhutan begleiten, doch nun werden Thronfolger Willem Alexander (39) und seine Frau zu Hause der Geburt ihres Mini-Royals entgegenfiebern. Das Paar hat bereits zwei Töchter. Nach ihrem Vater nehmen sie die Plätze zwei und drei in der Thronfolge für Königin Beatrix ein. An der Spitze steht Prinz Willem Alexander.

Wird diesmal ein Bub?
Und ganz Holland ist gespannt: Wird's diesmal ein Prinz?
Als Máxima im Februar 2002 den niederländischen Kronprinzen heiratete, war man noch skeptisch, ob die studierte Wirtschaftswissenschaftlerin den Platz an der Seite Willem Alexanders ausfüllen würde. Doch dank ihrer herzlichen und sympathischen Art wurde die Argentinierin bald zum Liebling der Niederländer und bezwang selbst die strenge Hof-Etikette. Im Dezember 2003 kam Catharina-Amalia von Oranien-Nassau (2) auf die Welt. Sie folgt ihrem Vater auf Platz zwei der niederländischen Thronfolge. Töchterchen Alexia von Oranien-Nassau feierte im Juni diesen Jahres ihren ersten Geburtstag. Ein kleiner Prinz würde das Familienglück perfekt machen.

Baby auch in Spanien
Der spanische Thronfolger Felipe und Prinzessin Letizia erwarten ihr zweites Kind. Dies gab das Königshaus in Madrid bekannt. Das Kind werde im Mai 2007 zur Welt kommen. Es wird das achte Enkelkind von König Juan Carlos und Königin Sofia sein. Das erste Kind des Thronfolgerpaares, die Infantin Leonor, war am 31. Oktober 2005 geboren worden.