Tiefe Trauer

Gwar-Sänger Dave Brockie ist tot

Im Grusel-Kostüm heizte er seinen Fans unter dem Namen Oderus Urungus ein.

Dave Brockie, der Sänger der amerikanischen Trash-Metal-Band Gwar, ist tot. Der als Oderus Urungus bekannte Musiker starb nach Angaben der Band am Sonntag im Alter von 50 Jahren.

Tot in Wohnung gefunden
Der Internetdienst TMZ.com berichtete, dass Brockie von einem Mitbewohner tot in seinem Haus in Richmond gefunden worden sei. Angeblich sei der Leichnam des Gwar-Frontmanns aufrecht in einem Sessel sitzend entdeckt worden. Die Todesursache blieb zunächst unklar. Die Polizei geht aber nicht von einem Verbrechen aus. Ein Ermittler: "Es wurden keine Drogen gefunden, soweit wir wissen."

Zweites "Gwar"-Mitglied tot
Brockie stand seit 1985 mit "Gwar“ auf der Bühne. Mit ihm ist nun das zweite Band-Mitglied frühzeitig aus dem Leben geschieden. Am 3. November 2011 wurde Gitarrist Cory Smoot tot im Tour-Bus aufgefunden.