Nana Mouskouri

Musik ist Leben

Mouskouri: So feiert sie ihren 80er

Die Sängerin wünscht sich eigentlich seit Jahren schon das gleiche.

Eigentlich wollte Nana Mouskouri den 13. Oktober, ihren 80. Geburtstag, im Konzerthaus Wien begehen, doch der Saal war an diesem Tag leider schon ausgebucht. So wird nun das deutsche Hamburg ein würdiges Ambiente für das große Jubiläum des Weltstars bieten.

Friede, Liebe, Gesundheit
In der traditionsreichen Laeiszhalle der Elbphilharmonie wird Mouskouri vor ausverkauften Publikumsrängen zum wahrscheinlich gefühlten millionsten Mal ihren Hit „Weiße Rosen aus Athen“ singen. Wo sie auch hinkommt ist das Lied stets der erste Wunsch der Zuschauer. Doch wie sieht es zum Geburtstag eigentlich mit ihren eigenen Wünschen aus? „Ich habe mir schon immer Frieden, Liebe und Gesundheit in der Welt gewünscht. Das wird auch immer so bleiben“, so die Sängerin gegenüber ganzewoche.

Generell könnte man sagen, dass nach Jahren der Bühnenabstinenz die Tournee an sich Nana Mouskouris Geschenk an sich selbst zum 80er ist. Ihr sei einfach schrecklich langweilig gewesen. „Ich brauche Gesang wie die Luft zum Atmen“, erklärt der griechische Weltstar.

Diashow: Nana Mouskouri: Ihre besten Bilder