Judith Rakers

Live-Beichte

Nackt-Geständnis von TV-Star

Teilen

Judith Rakers ist unbestritten eine der ganz großen Stars im deutschen TV. Jetzt spricht sie über das Nacktsein.

Es war ein berührender Abschied: Vor etwa einem Monat moderierte Judith Rakers (48) zum letzten Mal die ARD-Tagesschau - 19 Jahre lang war sie das Gesicht dieser renommierten Nachrichtensendung.

Jetzt zeigt sich Rakers von einer bislang gänzlich unbekannten Seite. Sie war Gast bei "MDR um 4", plauderte dort auch über ihr Privatleben. Dann kam es zur Rubrik "Die wirklich wichtigen Fragen" und es ging ans Eingemachte.

Rakers
© APA/AFP/John MACDOUGALL
× Rakers

Rakers und die Sendungs-Moderatorin Julia Menger ziehen Karten, darauf stehen Fragen. Erste Frage an Rakers: "Was machst du wirklich nur dann, wenn du alleine bist?"

Kurz muss der Nachrichten-Star nachdenken. Dann: Naja, alle Dinge, die mit nackig zu tun haben. Nackig auf dem Bett liegen, nackig durchs Haus rennen."

Nachfrage der Moderatorin: "Da ist wirklich niemand anderer dabei?" Knappe Antwort: "Keiner." Dann nochmal: "Wirklich niemand?" Die ehemalige Tagesschau-Moderatorin lüftet dann wohl noch ein Geheimnis: "Nein, das möchte ich nicht." Das ist wohl ein Hinweis darauf, dass Rakers derzeit SIngle ist.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo