Alexander-Villa jetzt auf oe24.at kaufen

Online erhältlich

Alexander-Villa jetzt auf oe24.at kaufen

Immobilien-Makler Harald Knoll bietet das Luxus-Anwesen jetzt im Internet an.

Vor mehr als einer Woche sollte die Döblinger Villa von Peter Alexander mit einem Rufpreis von vier Millionen Euro versteigert werden. Makler Harald Knoll sprach im Vorfeld von acht Interessenten und erwartete einen Endpreis rund 5,5 Millionen. Doch es sollte anders kommen. Anstatt der acht Bieter erschienen nur zwei. Dann platzte bei einem noch die Bankgarantie und Knoll sagte die Auktion kurzfristig ab.

Versuch
Schon am Montag darauf nahm der Makler Kontakt mit dem letzten verbliebenen Interessenten auf und versuchte die 300 m2 Villa mit 1.500 m2 Garten, Biotop, Sauna und allem anderen erdenklichen Luxus rasch zu verkaufen. Das kam diesem wiederum seltsam vor und der Interessent ließ sich nicht unter Druck setzen. „Wir wollen die Villa bei Tageslicht noch einmal genau inspizieren, um etwaige Mängel zu begutachten“, heißt es aus dem Interessenten-Umfeld gegenüber ÖSTERREICH.

Öffentlich
Inzwischen bieter Makler Harald Knoll – wie bereits angekündigt – die Villa offen zum Verkauf an. So inserierte er das Objekt unter anderem auf oe24.at im ÖSTERREICH-Netzwerk.

Kaufpreis wird keiner genannt, aber man kann davon ausgehen, dass dieser bei rund vier Millionen liegt.

Den Link zum Inserat finden Sie hier.