Andreas GABALIER

Volks-Rock’N’Roller

Gabalier wird jetzt TV-Star!

Am 6. September gibt der Sänger sein TV-Debüt. So wird seine Show.

„Ich werde damit sicher keine zweite Karriere starten oder gar Thomas Gottschalk den Rang ablaufen, aber das ist eine mehr als spanende Aufgabe.“ Am Samstag erfüllte sich Andreas Gabalier (29) seinen ganz großen Traum, nahm in Füssen, Deutschland, seine erste eigene TV-Show auf. Mit vier Bühnen, Scorpions, Status Quo oder Sarah Connor als Stargästen, einem eigenen Volks-Rock’n’Roll-Village für 4.000 Gäste: „Mit dieser Volks-Rock’N’Roll-Show möchte ich zeigen, wer ich bin, woher ich komme und wohin ich gehe. Deshalb habe ich dafür auch meine Idole wie Jerry Lee Lewis in den USA besucht“, verrät Gabalier im ÖSTERREICH-Talk.

Stars
Hauptaugenmerk der kurzweiligen Show, die Gabalier als Rock’n’Roll-Allround-Talent zeigte, waren viele grandiose Live-Duette. So rockte Gabalier im Festspielhaus Füssen u.a. mit Jeanette Biedermann (You Shook Me All Night Long), Zucchero und dem Cast des Queen-Musicals. „Das sind meine Wurzeln. Die Platten, die daheim beim Papa im Schrank waren. Und deshalb wollte ich genau diese Gäste.“

Am 6. September, um 20.15 Uhr, in ORF2.