Arnie war der Superstar am Hahnenkamm

Hype um Terminator

Arnie war der Superstar am Hahnenkamm

Vier Tage lang feierte Arnold Schwarzenegger in der Gamsstadt.

Schon am Donnerstagabend checkte Arnold Schwarzenegger im Stanglwirt ein und eröffnete dort tags darauf die Weißwurstparty. Am Samstag frühstückte Arnie im VIP-Club und traf ÖSTERREICH-Herausgeber Wolfgang Fellner. Nach dem Abfahrtslauf machte sich der „Terminator“ rar und zog sich wieder in „das beste Hotel der Welt“ zurück, ehe er mit seiner Freundin Heather gestern dem Hahnenkamm beim Slalom einen letzten Besuch abstattete.

Paarlauf. Bei der legendären Kitz Race Night waren Arnie & Heather zwar nicht dabei, dafür genossen Armin Assinger und seine Sandra, Victoria Swarovski und ihr Werner einen Pärchenabend.