Bambi Nina Bruckner

Wurstkalender

Bambi als Lady Gaga: Weg mit dem Speck

Die Lugner-Ex posierte für einen ganz besonderen Kalender.

„Komisch war es schon und danach habe ich überall nach Wurst gerochen“, lacht Nina "Bambi" Bruckner (29). Für den niederösterreichischen Wurst- und Fleischspezialisten Nemetz ließ sie sich unbekleidet mit Wurstwaren am Körper ablichten.

Das Ergebnis ist in einem Kalender zu sehen, der am 7. Oktober präsentiert wird. Die Sujets entstanden in Anlehnung an Lady Gagas Auftritt bei den VMAs, als sie im Fleischkleid auftrat? „Ja, natürlich ein bisserl. Allerdings nur rohes Fleisch zu tragen, wäre mir dann wahrscheinlich doch ein wenig zu viel gewesen“, so Bruckner, die über die Bezahlung fortführte: „Die ist nicht in Naturalien erfolgt. Aber wenn ich Hunger habe, weiß ich, wo ich hin muss!“