Kreuzer, Scheriau

ANTM-Jury

Carmen Kreuzer: Austria’s Ex-Model

Verwandelt. Topmodel-Jurorin Kreuzer kaum zu erkennen.

Heute geht Austria’s Next Topmodel in die zweite Runde, die heiße Clooney-Ex Elisabetta Canalis (34) fungiert als Stargast und kritisiert fleißig die Jung-Models. Damit komplettiert sie die Hennen im Korb Melanie Scheriau (33) und Carmen Kreuzer (39).

Backstage erzählt man sich, dass auch zwischen Kreuzer und Scheriau die Chemie am Set selten stimmte. Das wilde Biest Kreuzer gilt wegen ihrer stürmischen Party-Vergangenheit und Zickereien als Skandalnudel, Scheriau als brave Sauberfrau. Kann das gut gehen? „Wir verstehen uns sehr gut“, lautet das offizielle Statement Kreuzers gegenüber ÖSTERREICH, Nachsatz: „Privat haben wir keinen Kontakt.“

Hausmutter. Kreuzer schockt dazu mit Aussehen und Lebenswandel: Mit zehn Kilo mehr auf den Rippen, festem Freund und Katze Koko fristet sie in Wien statt wilder Partys ein Hausfrauen-Dasein: „Ich liebe meine Rundungen. Und ich kann es kaum erwarten, nach Hause zu kommen und mit meinem Baby zu kuscheln“, kontert die Ex-Lagerfeld Muse.

Diashow: Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

×