Verena Altenberg und Lars Eidinger

Altenberger mit Glatze in Salzburg

Die neue Buhlschaft ›oben ohne‹

Für einen Film trennte sich Verena Altenberger von ihrer langen Haarpracht. 

Auftakt. In ziemlich genau einem Monat wird es wieder „Jedermann!“ vom Salzburger Domplatz hallen. Bereits gestern präsentierten sich die beiden Protagonisten Verena Altenberger und Lars Eidinger beim Pressetermin vor der Kulisse der Mozartstadt, wie dies jedes Jahr der Fall ist. 

Stoppelglatze 

Und doch war gestern alles anders. Zumindest was den Look von Buhlschaft Altenberger angeht. Die zeigte sich nämlich mit Stoppelglatze!
Abrasiert hat die Schauspielerin ihre Haare aber nicht wegen ihrer Rolle als Buhlschaft, sondern für einen Film, in dem sie eine Krebspatientin spielt.