Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Unfall-Drama um Ex-Miss

Ena Kadic: Die Missen beten für sie

Ehemalige Miss Austria kämpft um ihr Leben: Missen geschockt.

"Ich habe die schreckliche Nachricht von Ena Kadic gestern Abend erst erfahren, über die Medien. Das ist natürlich ein riesiger Schock für uns alle", sagt Ex-Miss Tanja Duhovich im Interview mit Radio Ö24, "Alle Miss Austrias haben da so einen  gewissen Zusammenhalt und wir beten alle, dass das gut ausgeht für die Ena. Sie ist so ein positiver, strahlender Mensch. Wir hoffen, dass sie bald wieder gemeinsam mit uns lachen kann."

Der Schock sitzt tief. Kollegin Ena Kadic ist am Freitag schwer verunglückt. Nach einem rätselhaften Sturz am Bergisel schwebt sie immer noch in Lebensgefahr.

Auch Missen-Chefin Silvia Schachermayer ist sehr betroffen. Sie schreibt: "Liebe Ena, wir schicken dir alle Kraft der Welt!" Via Facebook wünschen auch Patricia Kaiser, Amina Dagi und Co. alles Gute und eine schnelle Genesung.

"Wir beten alle für unsere Miss Austria 2013 Ena, die am Freitag schwer verunglückt ist. Du schaffst es", liest man auf der offiziellen Seite der Miss Austria Corporation.

Die Wünsche der Missen

Missen wünschen Ena Kadic viel Kraft 1/5
Tanja Duhovich, Miss Austria 2003: "In Gedanken bei Ena... Viel Kraft und Energie, damit sie bald wieder strahlen und lachen kann, so wie ich sie kennengelernt habe!"

Wir schließen uns den Wünschen an und wünsche Ena Kadic viel Kraft und eine rasche, vollständige Genesung!