Gregor Schlierenzauer

Schnappschüsse

"Schlieri" ging unter die Foto-Künstler

Skisprung-Star fotografiert selbst. Ausstellung vom 28.-30.10 in Wien.

"Es taugt mir, wenn die Fans nicht nur den Skispringer in mir sehen!", erklärt Skisprung -Ass Gregor Schlierenzauer (20) über seine Motivation zu fotografieren.

Spontan
Seit einiger Zeit hat er diese Passion – es wirkt fast so, als wäre die Fotografie zu einem Gegenpol zu seinem Sport geworden. "Schlieri" entscheidet über die Motive aus dem Bauch heraus. Sie entstehen mit einer Schnappschusskamera, ohne technische Hilfsmittel. "Seit ich fotografiere, fallen mir die kleinen Dinge öfter auf!", so der Athlet.

Dass aus diesen kleinen Dingen vielleicht ganz große werden, dafür sorgt seine erste Ausstellung (28.–30. 10.) mit Titel Snapshot im Wiener Kasulke Studio.
Der Erlös (alle Bilder sind käuflich erwerbbar) kommt der Initiative Wings For Life zugute.

Diashow: Die Starfotos des Tages