Schneider Gabalier

Wilde Postings

Hass im Netz gegen Gabalier und Schneider

Nach dem Liebesaus der beiden gab es Mitleid - nun ist es Hass.

Es ist das Society-Thema Nummer eins:  Andreas Gabalier  und Silvia Schneider haben sich getrennt. Er habe sie vernachlässigt, meint der Sänger und: "Silvia und ich hatten leider zu wenig Zeit zusammen, und das war vor allem meine Schuld", sagte er dem Magazin "Bunte". Zuerst gab es eine Welle der Sympathie für Gabalier und seine Silvia; viele Fans lobten die Art, in der sie auf Facebook vom Aus berichteten.

Fiese Kommentare zur Trennung

Doch das schlägt nun um. Es finden sich vermehrt gehässige Kommentare unter den Postings zum Thema:

© Facebook
Gabalier postings
× Gabalier postings

© Facebook
Gabalier postings
× Gabalier postings

© Facebook
Gabalier postings
× Gabalier postings

Pause nach Liebes-Aus

Nach dem Liebes-Aus gönnt sich der Sänger erst einmal seine lang angekündigte Pause. Dass sie eine Verarbeitung für seine gescheiterte Liebe sein wird, das wusste er bei der Ankündigung vor ein paar Wochen sicher noch nicht. Besonders tragisch am Liebes-Aus ist übrigens ein Detail: Noch im Juli sprachen Gabalier und  über Kinder ... 

Gabalier ist untergetaucht

Auf ÖSTERREICH-Anfrage wissen nicht einmal Verwandte und engste Freunde, wo er steckt: „Ich habe nur kurz mit ihm gesprochen, er meinte, dass er seine Ruhe braucht“, erklärt ein Verwandter, der nicht namentlich erwähnt werden möchte.