Jazz Gitti

Neue Herzklappe für Kult-Sängerin

Herz-OP bei Jazz Gitti

Nach akuten Problemen wurde Jazz Gitti dieser Tage am Herzen operiert.

Schock. Es war eine defekte Herzklappe, die Publikums-Liebling Jazz Gitti (75) schon seit Längerem Probleme bereitet hat. Bereits 2020 wurden der Sängerin mehrere Stents eingesetzt und schon damals wollten die Ärzte ihre Herzklappe reparieren.

Doch das hätte einen längeren Bühnen-Ausfall für Gitti bedeutet. Somit wurde der OP-Termin damals verschoben.

Notfall. Im Frühjahr musste sie erneut ins Spital und bekam einen Herzschrittmacher eingesetzt.„Jetzt ist die defekte Herzklappe leider wieder akut geworden. Gitti musste nach St. Pölten ins Spital und wurde dort operiert“, so Manager und Lebens­gefährte Roman Bogner zu ÖSTERREICH.

Gleichzeitig gab Bogner aber Entwarnung. „Gitti soll heute bereits wieder nach Hause kommen und ist schon wieder am Weg der Besserung!“R. Wastler