Lili Paul-Roncalli

Berührende Worte

Lili Paul-Roncalli spricht über Krebserkrankung ihrer Mama

Lili Paul-Roncalli: "Als ich das damals erfahren habe, ist mir richtig schlecht geworden." 

Aus sehr persönlichen Gründen nimmt Lili Paul-Roncalli, 22, jetzt an der TV-Sendung "Showtime of my Life" teil, die für die Krebsfrüherkennung wirbt. "Bei meiner Mutter wurde vor drei Jahren ein Gehirntumor im zweiten Stadium diagnostiziert", sagt die Zirkusartistin und "Let's Dance"-Gewinnerin im GALA-Interview (Heft 5/2021). 

Lili Paul-Roncalli spricht über Krebserkrankung ihrer Mama

"Als ich das damals erfahren habe, ist mir richtig schlecht geworden." Zunächst habe ihre Mutter dafür kämpfen müssen, von den Ärzten überhaupt ernst genommen zu werden. "Mittlerweile ist sie wieder gesund. Für sie gab es ein Happy End. Für andere leider nicht."

Strippen für die Vorsorge

Am 1. und 2. Februar läuft "Showtime of my Life" auf VOX. Insgesamt 16 prominente Frauen und Männer strippen dort, um die Botschaft zu vermitteln: Wenn wir uns vor einem Millionenpublikum ausziehen können, dann könnt ihr das bei der Krebsvorsorge vor eurem Arzt erst recht.

Lili und ihre Familie