RAF Camora: Corona-Party in Wiener Club

Ausgelassen

RAF Camora: Corona-Party in Wiener Club

Im Club Wien West Zone wurde am Wochenende abstandslos gefeiert.

Es sind Szenen, die wie gar nicht mehr gewöhnt sind. Auf einem Video vom Wochenende, das im Club Wien West Zone gedreht wurde, sehen wir feiernde Menschen.

Corona-Party in Wiener Club

Sie tanzen, springen, trinken, grölen zur Musik. Sie stehen dicht an dicht. Was früher, vor diesem schicksalhaften Jahr, normal war, ist heute eine Corona-Party. Denn nach wie vor gilt: Abstand einhalten. Oder, wenn das nicht möglich ist: Einen Mund-Nasen-Schutz aufsetzen. Keine der beiden Vorsichtsmaßnahmen wurden am Wochenende getroffen. Die Masse feiert ohne Rücksicht auf Infektionszahlen.

 

 

 

Mitten unter der feiernden Crowd: Rapper RAF Camora. Der hat in seinen Insta-Storys auch ein Video vom Feiern im Club gepostet. Und das, obwohl sein letztes Bild-Posting durchaus nachdenklich im Hinblick auf die derzeitige Situation zu werten ist ... 

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Vor einem Jahr, als noch keiner wusste was 2020 passieren wird ☄️

Ein Beitrag geteilt von RAF Camora (@raf_camora) am