RAF Camora

Throwback-Pic

RAF Camora: So schnuckelig war er mit süßen 18!

Verträumter Blick und Lockenpracht: Rapper RAF Camora teilt ein Bild aus jungen Jahren!

RAF  Camora  teilt in einer Insta-Story ein Bild von sich aus früheren Jahren: "Mit 18 war ich sichtlich stolz auf mein Nokia das Fotos machen konnte."

RAF Camora: So schnuckelig war er mit süßen 18!

Eine junge Version des überaus erfolgreichen Rapper/Unternehmer hält bei der Aufnahme mit verträumtem Blick ein Mobiltelefon in die Kamera. Sehr stark hat sich RAF seither nicht verändert, doch trägt er seine Haare heute deutlich kürzer. Mit 18 bändigte er seine dunklen Wellen mit einem Haarband. Seine Augenbrauen sind mittlerweile auch deutlich getrimmt.

© Instagram
RAF Camora

RAF Camora: So schnuckelig war er mit süßen 18!  

× RAF Camora

RAF Camora: Was die Zukunft bringt

Was sich sonst verändert hat in den paar Jährchen? RAF hat ein Imperium geschaffen. Seine Musik brachte ihm viel Geld und Ruhm ein. Seine Klamottenmarke ist gefragt und sein  Barber- und Tattooshop  im 9. Bezirk in Wien ständig ausgebucht. Was als nächstes kommt? Seine Biographie! An der hat er während seiner Corona-Erkrankung in Dubai geschrieben...