RAF Camora verschenkt 1.150 Pizzen an seine Fans

"Pizzeria Mafiosi"

RAF Camora verschenkt 1.150 Pizzen an seine Fans

Fans standen bis zu zwei Stunden sogar im Regen an.

Cool. "Pizzeria Mafiosi hat gut hunderttausend an mir verdient, trotzdem erkennt mich der Besitzer nie", so startete Chart-Stürmer RAF Camora seine Pizza-Aktion in Wien Rudolfsheim. Gemeinsam mit Freund Pireli lud RAF 1.150 Fans auf eine Gratis-Pizza ein. Der Aufruf via Instagram verbreitete sich wie ein Lauffeuer. Fans standen bis zu zwei Stunden sogar im Regen an. Die Pizzeria war komplett überlastet, sodass die Aktion am Samstag um 17 Uhr weitergeht.