Richard Lugner besucht uneheliche Tochter in USA

Mörtel macht Kurz-Trip nach Miami

Richard Lugner besucht uneheliche Tochter in USA

Spaß ist beim USA-Trip von Richard Lugner wegen der „Sprachbarriere“ garantiert.

Umtriebig. Gerade erst plauderte Richard Lugner im ÖSTERREICH-Talk frisch-fröhlich von einer neuen Angebeteten namens Moni und spricht gleichzeitig von einer – noch – unbekannten 48-Jährigen, die es ihm ebenfalls angetan hat. Eine Entscheidung zwischen den Damen muss allerdings vertagt werden.

Trip. „Ich fliege mit Jacqueline nach Miami, um dort meine uneheliche Tochter Nadine zu besuchen“, freut sich Mörtel auf einen Kurz-Trip mit Familien-Reunion.