Seiler & Speer als Werbestars

Für Wr. Städtische

Seiler & Speer als Werbestars

Kultduo Seiler & Speer rocken „Oft host a Pech“ für die Wiener Städtische.

Partnerschaft. „Wir haben schon unzählige Werbeangebote abgelehnt, aber für eine Versicherung machen wir es gerne. Auch der Falco hat ja schon dafür geworben.“ Die Austropop-Durchstarter Seiler und Speer liefern mit Oft host a Pech den neuen Werbehit für die Wiener Städtische.

Spital-Video. Und ein witziges Kultvideo gleich dazu: Auffahrunfall, Brand bei einer Geburtstags-Party und Spital-Szenen inklusive. „Es war für mich auch ein bisschen ein Dé­jà-vu, doch zum Glück waren die Narben diesmal aufgeschminkt“, lacht Bernhard Speer, der ja 2017 nach schwerem Autounfall ein halbes Jahr pausieren musste.

Hit. „Wir haben dafür bereits über 600.000 Youtube-Klicks und das schon vor dem Start daer Image-Kampagne im TV“, freut sich Generaldirektor Robert Lasshofer über das Comeback seiner Werbe-Stars. Schon 2018 lieferten Seiler und Speer für die Wiener Städtische den Hit Ois Ok.

Backstage. Ab 29.2. zeigt man auf der Versicherungs-Homepage LebeDasLeben.com auch ein Making-of inklusive vieler Hoppalas. „Der Song soll vermitteln, dass ein bisschen Pech durchaus kein Unglück ist.“