Seiler & Speer lieferten heißes Insel-Finale!

Beste Live-Band Österreichs

Seiler & Speer lieferten heißes Insel-Finale!

Ka schware Partie! Seiler & Speer als „Hödn“ des Donauinselfest. 7.000 Fans feierten die neue Hit-Show der Chart-Kaiser. 

Letzte Woche lieferten sie nach der winzig-witzigen Probe „das kleinste Konzert aller Zeiten“ das große Live-Comeback am Nova Rock Festival, jetzt ließen Seiler & Speer auch auf der Donauinsel nichts anbrennen: Großer Pyro-Exzess und ein nicht enden wollendes Hitfeuerwerk zum Finale der Mini-Ausgabe von 2021. 7.000 glückliche Fans, die allesamt die hoch-begehrten Tickets zugelost bekamen, feierten das Hit-Duo als neue „Hödn“ des Austropop. Mit gleichnamiger Single halten Christopher Seiler und Bernhard Speer ja aktuell auch Platz 1 der iTunes-Charts. „Was gibt es schöneres als das mit einem Konzert zu feiern’“ freuen sich sie Chart-Kaiser im oe24.tv Interview.

© oe24
76650317-48dd-4c53-8c55-07c8c964027a.jfif
× 76650317-48dd-4c53-8c55-07c8c964027a.jfif

Vom Opener Herr Inspektor, zu dem man gleich die Konfetti-Kanonen zündete, bis zum Finale rund um Soits leben, rockten Seiler & Speer die selbe sensationelle Vollpower-Show mit der man zuletzt auch schon am Nova Rock in Wr. Neustadt triumphierte: „Das volle Programm, weil wir doch länger als 70 Minuten spielen durften.“

© zeidler
Seiler & Speer lieferten heißes Insel-Finale!
× Seiler & Speer lieferten heißes Insel-Finale!

© zeidler
Seiler & Speer lieferten heißes Insel-Finale!
× Seiler & Speer lieferten heißes Insel-Finale!

Zwischen Hunderten Feuerfontänen („Wir haben alles abgeschossen was wir gekauft haben, denn wer weiß, wann wir das wieder verwenden können. Das hat ja alles ein Ablaufdatum.“) und begleitet von großer Video-Show bestätigte man in einen überzeugenden Mix aus Party-Krachern (Principessa), besinnlich leisen Tönen (Ala bin) und Hymnen (i wü ned) den Ruf als Beste Live-Band Österreichs. Vor allem bei den Mitgröl-Songs Hödn und Ham kummst flippte das Publikum völlig aus. „Da menschelt es und das kann uns keine Pamdemie und keine Regierung nehmen.“  

© tzoe/zeidler
0002482a-116f-4d33-b577-e4b2a1202e31.jfif
× 0002482a-116f-4d33-b577-e4b2a1202e31.jfif

© zeidler
Seiler & Speer lieferten heißes Insel-Finale!
× Seiler & Speer lieferten heißes Insel-Finale!

Kommenden Sonntag (26. 9.) kickt Seiler bei der Wiener Viktoria unter der Regie von „Trainer“ Speer beim Band Fussball Cup zu Gunsten der Wiener Frauenhäuser. Im Oktober will man wieder ins Studio und im Dezember hat man für die neue Hitshow auch in die größten Hallen in Innsbruck, Hohenems und Salzburg gebucht. „Schauen wir mal ob das passieren darf. Vielleicht war das auf der Donauinsel ja unser allerletztes Konzert!“

Dort sorgten am Sonntag als Warm-Up auf der Fest-Insel auch Lisa Pac, Amadeus-Winner-Chris Steger (Zefix), Klangkarusell und Josh. (erstmals mit Ehering auf der Bühne) für Stimmung.

© tzoe/zeidler
4ec3f633-ea35-4f61-823d-3daf5cb13e1b.jfif
× 4ec3f633-ea35-4f61-823d-3daf5cb13e1b.jfif

© tzoe/zeidler
fd4b9274-6604-4a6b-a45b-8bb8350cb1f0.jfif
× fd4b9274-6604-4a6b-a45b-8bb8350cb1f0.jfif

© oe24
1d3bf1fe-cedc-44e4-b22c-ac36c77c8ec2.jfif
× 1d3bf1fe-cedc-44e4-b22c-ac36c77c8ec2.jfif