Simone: Neustart nach Scheidung

Wieder Single:

Simone: Neustart nach Scheidung

Simone Stelzer „kiefelte“ lange am Ende ihrer Ehe. Jetzt genießt sie ihr Leben wieder als Single.

ÖSTERREICH-Leser wussten es zuerst: Schlager-Star Simone Stelzer ist wieder ein Single – und von Dancing Stars-Partner Alexander Kreissl seit heuer geschieden. Wie die Sängerin nun im Interview mit Woman verrät, fand die Trennung bereits vor drei (!) Jahren statt. „Ich habe lange daran gekiefelt, bis ich akzeptiert habe: Diese Ehe ist vorbei“, beschreibt sie ihre schwierigste Zeit. Ob Untreue der Grund war, lässt Stelzer offen. „Ich dachte lange, in meiner Ehe ist alles in Ordnung, bis ich eines Tages aufgewacht bin...“

Trost fand Stelzer bei Spaziergängen im Lainzer Tiergarten. „Ich habe lange nichts gehört, keine Tiere, nichts. War wie blockiert. Als ich die Vögel wieder zwitschern hörte, wusste ich: Jetzt geht es wieder aufwärts!“

Erfolg. Zumindest beruflich hat Stelzer einen neuen Partner: Schlager-Kollege Charlie Brunner, mit dem sie ein Duett-Album am 27. 11. auf den Markt bringt. Privat ist die 46-Jährige nach wie vor Single. „Ich tanze jetzt allein“, so Stelzer. „Ich finde das, wie ich jetzt lebe, total schön, und ich genüge mir selbst. Aber das heißt nicht, dass sich mein Leben nicht wieder verändern kann.“