Udo Jürgens

Tödlicher Herzinfarkt

Das Protokoll seiner letzten Stunden

Musik-Legende erlag Herzinfarkt bei einem Spaziergang.

Udo Jürgens (80) ist tot! Diese Nachricht schockte am Sonntagabend ganz Österreich. Das ganze Land trauert um den großen Entertainer. Erst vor wenigen Wochen hatte Udo vor Tausenden Fans sein Leben auf der Konzertbühne der Wiener Stadthalle gefeiert. Damals hätte niemand gedacht, dass dies eines der letzten Konzerte der Musiklegende sein würde.

Doch wie verbrachte Udo Jürgens seine letzten Stunden? Soviel ist derzeit bekannt:

Es ist Sonntagnachmittag, Udo Jürgens schlendert bei seinem Spaziergang durch das Schweizerische Gottlieben im Thurgau. Plötzlich bricht er zusammen. Trotz sofortiger Wiederbelebungsmaßnahmen stirbt der Entertainer bei der Überführung in das Kantonsspital Münsterling. Um Punkt 16.25 Uhr wird sein Tod festgestellt.