Verletzungs-Drama bei "Dancing Stars"

Ausfall

Verletzungs-Drama bei "Dancing Stars"

Beim Training zog sich Profi-Tänzer Stefan Herzog eine Knieverletzung zu.

Schmerz. Drama im ORF-Ballroom! Profitänzer Stefan Herzog verletzte sich im Training und fällt morgen aufgrund einer Knieverletzung aus. An seiner Stelle wird Dimitar Stefanin, der bereits ausgeschiedene Tanzpartner von Tamara Mascara, Natalia Ushakova mit dem Slowfox zu Isn’t She Lovely? und dem Paso doble zu O Fortuna – Carmina Burana über das Parkett führen.

Schreckensmoment. „Ich bin noch unter Schock“, zitterte Ushakova um ihren Partner. „Das kann so schnell passieren, aber ich wünsche Stefan alles Gute und ich weiß, es wird alles wieder gut. Zum Glück ist nichts Schlimmeres passiert, das war wirklich Glück im Unglück.“

„Wir schaffen das“. Dazu verdrückt sie eine Träne für ihren verletzen Partner: „Er wäre mit mir den Weg so gerne weitergegangen und ich mit ihm. Trotzdem freue ich mich, dass ich mit Mitko weitertanzen darf, wir schaffen das gemeinsam.“

Doppelt so schwer. Durch den Unfall werden nun wohl die Karten neu gemischt. Ushakova muss sich erst auf ihren neuen Partner einstellen und noch dazu werden den übrigen fünf Kandidaten morgen auch gleich zwei Tänze abverlangt. Ob sie das aufholen kann?