Jeannine Schiller

Schock für die Society-Lady

Wütender Radler schlägt auf Schillers Wagen ein

Die Charity-Lady Jeannine Schiller saß während der Attacke in ihrem Jaguar.

Es war ein ganz normales Überholmanöver, das schnell eskalierte. Charity-Lady Jeannine Schiller war mit ihrem Wagen in Wien unterwegs und überholte einen Radfahrer. Bei der nächsten roten Ampel stand dieser plötzlich neben ihr und schrie die Society-Lady an und trat mit den Füßen gegen das Auto. „Ich hatte schreckliche Angst und habe mich nicht aus dem Auto aussteigen getraut“, so Schiller. Dann zerkratzte er auch noch mit dem Lenker den Wagen Schiller erstattete bereits Anzeige. „Es gibt wahrscheinlich ein Überwachungs-Video!“