Zwei Supernasen bei den Festspielen

Salzburg

Zwei Supernasen bei den Festspielen

Bruder-Look: Thomas Gottschalk mit Bruder Christoph bei "Macbeth".

Er kann wieder lachen: Nach seinem mürrischen Festspiel-Auftritt am Sonntag strahlte Thomas Gottschalk am Montag wieder friedlich in die Kameras – schrieb sogar Autogramme. An seiner Seite aber nicht Ehefrau Thea, Gottschalk brachte Bruder Christoph mit zu Macbeth. "Unsere Nasen sind ungefähr gleich groß, nur ich hab längere Haare", scherzte er.

Neuer Look
Statt in großer Robe bewies Festspiel-Präsidentin Helga Rabl-Stadler Coolness und erschien im Macbeth-Shirt vor der Felsenreitschule.

Auch am Dienstagabend herrschte reger Betrieb in Salzburgs Gassen. Bianca Jagger, Gloria von Thurn und Taxis sowie Opern-Starpaar Anna Netrebko und Erwin Schrott genossen das Konzert Orchestra dell’Accademia Nazionale di Santa Cecilia.

Diashow: Opernstar Anna Netrebko singt für Japan

Opernstar Anna Netrebko singt für Japan

×