Harry und Philip

Er behielt seinen Humor

Enthüllt: Das waren Prinz Philips letzte Worte an Charles

Prinz Philip behielt seinen Humor bis zu seinem Tod.

Prinz Philip starb am 9. April dieses Jahres im Alter von 99 Jahren. Die BBC Doku „Prince Philip: The Royal Family Remembers“ widmet sich nun dem Queen-Gemahl und lässt dabei auch Prinz Charles zu Wort kommen.

Britischer Humor bis zum Schluss

Der britische Thronfolger erzählt dabei über seine letzte Unterhaltung mit seinem Vater. Nun einen Tag vor seinem Tod rief Charles den Herzog von Edinburgh an, um über dessen 100. Geburtstag im Juni zu sprechen. „Lass uns über deinen Geburtstag sprechen“, sagte Charles zu seinem Vater. Dieser antwortete dann mit seinem typischen Humor. „Aber dafür muss ich doch noch am Leben sein, oder?. Charles konterte: „Ich wusste, dass du das sagen wirst“

Die Dokumentation „Prince Philip: The Royal Family Remembers“ wird am kommenden Montag ausgestrahlt. Dabei werden alle Kinder und Enkel Prinz Philips zu Wort kommen – darunter auch Prinz Harry. Die Royals schildern dabei ihre lustigsten und schönsten Erinnerungen an den Queen-Gemahl.