Harry und Meghan: Das waren Bedingungen für Oprah-Interview

Wird Lili in Windsor gesegnet?

Harry und Meghan planen königliche Taufe

Tochter Lilibet soll auf Schloss Windsor getauft werden.

Nach all den Vorwürfen gegenüber dem Königshaus wollen Prinz Harry (36) und Herzogin Meghan (39) trotzdem den Segen der Queen für eine Taufe ihrer Tochter Lilibet Diana auf Schloss Windsor, wie "Daily Mail" berichtet.

Das Vorhaben der royalen Aussteiger, die inzwischen in Kalifornien leben, soll während Harrys England-Besuches, anlässlich der Enthüllung der Statue von Prinzessin Diana, angesprochen worden sein. Ein Insider sagte gegenüber "Eden Confidential", dass Harry mehreren Leuten erzählt habe, dass sie "Lili in Windsor taufen lassen wollen, genau wie ihren Bruder".

Die Tauffeier würde sich nach hinten verschieben, aber das störe Meghan und Harry nicht, denn "sie sind glücklich zu warten, bis es die Umstände erlauben." Das wäre Meghans erster Besuch in Großbritannien, seit die Sussexes letztes Jahr ihre royalen Pflichten aufgegeben haben.