Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Einschulung von Princess Anne

Hier übt die Queen videotelefonieren

Exklusiver Einblick hinter die Kulissen der Royal-Family:  Das Video zeigt, wie Prinzessin Anne ihrer Mutter, der Queen, das Video-Telefonieren beibringt. 

Gar nicht mal so einfach, wenn man mit stolzen 94 Jahren zum ersten Mal das Videotelefonieren per App nähergebracht bekommt. Auch die Queen kann bei technischen Herausforderungen dieser Art durchaus die ein oder andere Hilfestellung benötigen.

In diesem von ITV News Moderator Chris Ship gepostetem Video-Tweet sieht man einem Ausschnitt aus dem in späterer Folge ausgestrahlten, neuen ITV-Dokumentarfilm, zu Ehren des 70. Geburtstages von Prinzessin Anne. 
 
Das Video zeigt die Queen, wie sie letzten Monat an ihrem ersten öffentlichen Videoanruf teilnahm. Dabei half ihr ihre Tochter Prinzessin Anne, indem sie ihre eine „Zoom“-Einschulung gab.



 
 
In einer Vorschau auf einen bevorstehenden ITV-Dokumentarfilm zu ihrem 70. Geburtstag fragt Prinzessin Anne ihre Mutter, ob sie wohl alle sechs, an der Konferenz teilnehmenden, Personen auf ihrem Bildschirm sehen kann. Als die Queen daraufhin erwidert, dass sie nur vier Personen sehen kann, antwortete Anne schlagfertig: „Mich brauchst du eigentlich eh nicht sehen. Du weißt ja ohnehin, wie ich aussehe!“
 
Wie die vielen Kommentare unter dem Tweet zeigen, begeistert der amüsante Clip der beiden royalen Damen auch zahlreiche Fans der königlichen Familie. Vor allem Prinzessin Anne wird für diese unterhaltsame Aktion von vielen Twitter-Usern ein Lob ausgesprochen. 
 

Aufnahmen während Coronakrise


Aufgenommen wurde der Videoclip im Juni 2020 während der Coronavirus-Krise. Die vier weiteren Personen, die ebenfalls an der Videokonferenz teilnahmen, waren innerhalb der akuten Coronazeit für die Betreuung der königlichen Familie verantwortlich. 

Der neue Dokumentarfilm „Princess Royal: Anne at 70“ zeigt exklusive Ausschnitte aus dem Leben der noch 69-jährigen Prinzessin und wird noch vor ihrem Geburtstag im August ausgestrahlt werden.
 
Um Material für den Dokumentarfilm zu sammeln, wurde Anne mehr als ein Jahr von Filmemachern und Kamerateams begleitet. Der Film gibt unter anderem exklusive Einblicke in den Familienalltag sowie Gespräche mit der Prinzessin selbst, ihren Kindern und ihrem Ehemann.