Kate

Herzogin im Baby-Stress

Mager-Alarm: Sorge um Kate

Herzogin Kate beendet Baby-Pause. Mit leistbarem Outfit und Mager-Alarm.

Das Teuerste waren die Schuhe – schicke Penelope-Chilvers-Reiterboots für satte 533 Euro, die sie allerdings schon seit 12 Jahren besitzt – und die weiß-schwarze Seiden-­Bluse von Joseph (433 Euro). Sonst trug Herzogin Kate (36) bei ihrem ersten offiziellen Auftritt nach fast fünfmonatiger Baby-Pause durchaus Leistbares.

 

Billig

Das Casual-Outfit beim Besuch einer Landwirtschafts-Schule in London schlug in Summe mit nur 1.477 Euro zu Buche. So viel kosten bei Schwägerin Meghan oft schon Schuhe oder Schmuck allein.

Mager-Alarm

Präsentierte Kate ihre sensationelle Post-Baby-Figur – Söhnchen Louis ist noch keine 6 Monate alt – in einer billigen Biker-Jeans von Zara, so löste sie damit freilich auch gleich Mager-Alarm aus. So dünn war sie noch nie! Schon fragt sich ganz England: Wird ihr der Stress mit drei Kindern zu viel?

© Getty Images
Kate
× Kate