Meghan packt aus: Das hatte sie versteckt

Keiner hat's gesehen

Meghan packt aus: Das hatte sie versteckt

Meghan verrät ihr großes Hochzeitskleid-Geheimnis.

Es war die Hochzeit des Jahres. Prinz Harry heiratete am 19. Mai in Windsor die Schauspielerin Meghan Markle. Obwohl die Augen der ganzen Welt auf das Brautpaar gerichtet waren, blieb ein Detail bisher unbemerkt. Meghan selbst hat dieses Geheimnis nun verraten.

In der Doku „Queen of the World“  über Queen Elizabeth sieht die 37-Jährige ihr Hochzeitskleid zum ersten Mal seit der Hochzeit wieder. „Meine Güte, es ist wundervoll, nicht wahr?, ist Meghan immer noch angetan.  Meghan kommt dann ins Reden und erzählt schließlich ein noch unbekanntes Geheimnis.

Im Schleier war ein kleines Stück blauer Stoff eingenäht. „Das ist Stoff von dem Kleid, das ich bei unserem ersten Date trug“, verrät die 37-Jährige. Sie wollte sich unbedingt an den Brauch halten. Demnach soll eine Braut etwas Altes, etwas Neues, etwas Geborgtes und etwas Blaues tragen.