Die Queen will Charles als Thronfolger!

Jetzt ist es fix

Die Queen will Charles als Thronfolger!

Lange wurde spekuliert, wer die Queen ablösen wird, wenn sie sich einmal zurückzieht.

Ganz Großbritannien rätselt seit Längerem, wer einmal den Thron von Queen Elizabeth II. (91) übernehmen wird. Sie selbst hielt sich dazu stets bedeckt. Der Tradition zufolge müsste Prinz Charles (69) folgen. Doch die rüstige Queen hat bis jetzt alle Möglichkeiten offen gelassen. 

 

Prince of Wales soll Arbeit übernehmen

In einer von BBC übertragenen Rede hat Elizabeth II. nun erstmals mehr als einen Hinweis gegeben: "Es ist mein aufrichtiger Wunsch, dass das Commonwealth weiterhin Stabilität und Kontinuität für die zukünftigen Generationen bietet. Ich werde eines Tages entscheiden, dass der Prince of Wales diese wichtige Arbeit weiterführt, die mein Vater 1949 begonnen hat." Damit kann nur ihr Sohn gemeint sein.

Somit ist es offiziell: Die Queen will Charles als König. Sie hätte aber genauso gut ihren Enkel, Prinz William (35), zum neuen König ernennen können. Doch sie hat sich entschieden. Jetzt bleibt nur noch die Frage, wann die Queen den Thron freimacht.