Das isst Meghan morgens am liebsten

Royales Frühstück

Das isst Meghan morgens am liebsten

Ein befreundeter Visagist zeigt, wie Meghan ihren Tag beginnt.

Seitdem Meghan Markle Herzogin von Sussex ist, sind private Posts von ihr im Internet verboten. Eine Ausnahme machte jetzt Daniel Martin, ein befreundeter Visagist, der sie nicht nur während ihrer Schauspielkarriere, sondern auch für ihre Hochzeit geschminkt hat: 

 

 

Back to our Tig days...❤️ Thank you Meghan for being the consummate hostess this weekend and still being the #avocadotoast whisperer, YUM! ????????‍♂️ ????????☕️ #foodie #foodiegram

Ein Beitrag geteilt von Daniel Martin (@danielmartin) am

 

Der Visagist schwärmt: "Danke Meghan, dass du dieses Wochenende die perfekte Gastgeberin warst und immer noch die Avocadotoast-Flüsterin bist, lecker!"

Demnach schlägt das kulinarische Herz von Meghan für Avocado-Toast, Schokopralinen und Tee. Ein royales Frühstück sieht eigentlich ganz anders aus: Gurkensandwich, Törtchen und Scones zum Tee.