Vorsicht heiß!

Sarah Wiener lässt die Hüllen fallen

Die Star-Köchin rekelt sich für das Wäsche-Label „Mey“ in sexy Unterwäsche und zeigt sich von ihrer schärfsten Seite. Slideshow: Making-of!

Sängerin Annett Louisan hat es bereits getan. Ebenso Schauspielerin Esther Schweins – sogar mit Babybauch. Jetzt ließen auch Sarah Wiener und Sönke Wortmann für das deutsche Unterwäsche-Label Mey die Hüllen fallen.

Wild Lady
Sorgte die Star-Köchin (46) bislang mit kulinarischer Sinnlichkeit für Schlagzeilen, macht sie nun als heißes Dessous-Testimonial von sich reden. Denn so scharf wie die neuen Anzeigen ist nicht mal ihr schärfstes Chili. Wilde Mähne, sexy Spitzenwäsche, coole Converse-Chucks, dazu ein lasziv-frecher Blick: Wiener macht auf Wild Lady.

Für die neue Frühjahrskollektion Me, Myself and Mey räkelt sich die TV-Köchin in weißen Dessous auf einem schwarzen Leder-Fauteuil und zeigt dabei erstmals ihren perfekt durchtrainierten Body.

Mit dem freizügigen Sujet hat die schöne Köchin kein Problem. „Warum ich’s getan habe? Ich bin jung und brauche das Geld. Außerdem: Es hat Spaß gemacht! Mey macht keine Wintermäntel, sondern Unterwäsche, es liegt also in der Natur der Sache, dass man viel Haut zeigt“, scherzt die freche Kulinarik-Expertin im Talk mit ÖSTERREICH.

Ehemann Peter Lohmeyer, mit dem die Österreicherin Sarah Wiener kurz vor ihrem Umzug nach Hamburg steht, darf sich jedenfalls freuen. Vielleicht steht seine Sarah künftig beim Tafelspitzkochen in sexy Wäsche in der Küche. Dass seine Frau so begehrt ist, stört Lohmeyer (47) nicht mehr: „Deshalb habe ich sie ja geheiratet und vom Markt genommen!“

Star-Regisseur
Auch Star-Regisseur Sönke Wortmann (49) schlüpfte gerne in diese ungewohnte Rolle. Für ihn war das Foto-Shooting eine willkommene Abwechslung zu den zu seinem aktuellen Filmprojekt „Die Päpstin“, das ihn in die dunkle Welt des Mittelalters führt.

Mit den neuen Kampagnenfotos setzt Mey einmal mehr den Träger und seine ganz persönliche Aura in den Mittelpunkt. Das Konzept: Beeindruckende Persönlichkeiten in einzigartiger Wäsche machen Kommunikation, die berührt.

© Mey
Sönke Wortmann in Mey bodywear 468*300
Sönke Wortmann in Mey bodywear
× Sönke Wortmann in Mey bodywear 468*300

Fotos: (c) Mey