Swarovski litt unter ihrem Namen

Kristall-Girlie

Swarovski litt unter ihrem Namen

TV-Star Victoria Swarovski spricht über anfängliche Schwierigkeiten.

Von Kristall-Girl Victoria Swarovski (24) werden wir auch 2018 viel hören. Sie wurde erst kürzlich als Nachfolgerin von Moderatorin Sylvie Meis bei der RTL-Show Let’s Dance auserkoren. Doch so rund wie jetzt lief ihr Leben nicht immer: "Am Anfang war es sehr schwierig, weil man immer mit der Familie assoziiert wird", erklärt Swarovski im Talk mit der Bunten.

Stolz. Man dürfe sie jedoch nicht falsch verstehen, da sie die Geschichte ihrer Familie sehr wohl zu schätzen wisse und diese ihr natürlich auch Türen geöffnet habe. Ihre größten Erfolge habe Victoria Swarovski jedoch nur mit Fleiß erlangt: "Man ist umso stolzer, wenn man es selbst schafft und sich ein Standbein aufbaut. Ich arbeite ganz hart daran und hoffe, dass ich in Zukunft auch noch ganz viel machen darf."