Hemmungslos

"Topmodel" Gina Lisas Privatporno im Internet

Das Sexfilmchen der "Germany's Next Topmodel"-Kandidatin ist in voller Länge legal im Internet zu erwerben. Und: So sucht sie einen Mann.

In dem privaten Sexfilmchen von Gina Lisa, ehemalige Kandidatin der deutschen Castingshow "Germany's Next Topmodel" geht es ordentlich zur Sache. Die Blondine, früher jobbte sie als Nacktputze, zeigt sich in dem Streifen, der 23 Minuten lang ist, völlig hemmungslos.

22 Euro
Die intimen Aufnahmen wilder Erotikspiele gibt es jetzt in voller Länge im Internet. Auf der Plattform "PrivateOnly" kann man den Film (für 22 Euro) legal erwerben. "„Ein User hat den Film vor längerer Zeit hochgeladen, war jedoch nicht aktiviert", erklärt der Betreiber gegenüber der deutschen Bild Zeitung. Alle Personen, die Filme hochladen, müssen bestätigen, dass sie die Rechte daran haben, heißt es.

Ginas Ex-Freund erklärt, er habe mit der 22-Jährigen abgesprochen, den Film hochzuladen, um Geld zu verdienen. In der Bild bestätigt er: "Wir haben uns ganz bewusst gefilmt."

Männer-Suche
Mit diesem "Bewerbungsvideo" wird Gina Lisa es wohl nicht schwer haben, einen neuen Freund zu finden. Auf ProSieben.de und MyVideo.de sucht sie neuerdings nach dem richtigen Mann an ihrer Seite. Die Kandidaten können sich mit einem kurzen Film, der freilich keine pornografischen Inhalte haben muss, vorstellen. Cool sollte er sein und das Herz am rechten Fleck haben, wünscht Gina sich.

Copyright Bild: (c) Screenshot YouTube