Celina Müllner gewinnt Kiddy-Contest

12-jährige Burgenländerin

Celina Müllner gewinnt Kiddy-Contest

Das 12-Jährige Nachwuchs-Talent siegte mit dem Song "Gemüsekrise".

Die 12-Jährige Celina Müllner hat den ORF-Kiddy-Contest gewonnen. Die junge Burgenänderin siegte mit ihrem Song "Gemüsekrise", ihrer Version von "Higher" (Taio Cruz feat. Kylie Minogue).

Diashow: 17. Kiddy Contest: Die Finalisten

17. Kiddy Contest: Die Finalisten

×

    Die junge Burgenländerin konnte sich im Finale gegen die 11-jährige Kathirn Kogler aus Oberösterreich und Mathias Rodler (12) aus der Steiermark durchsetzen.

    Celina Müllner, die 1999 in Neustift an der Lafnitz geboren wurde, bezeichnet sich selbst als kreativ, selbstbewusst, fröhlich, quirlig und - dank Pubertät - zickig. Sie möchte gerne Schauspielerin oder Moderatorin werden und spielt in ihrer Freizeit Federball, schwimmt und turnt mit Leidenschaft und greift gerne zur Gitarre. Ihre größten Vorbilder sind Rihanna und Jennifer Aniston.